Claudia Metzger beim Arbeitskreis Management der IHK Lippe zu Detmold

Ralf Lutter, Udo Flörkemeier, Claudia Metzger und Olaf Brand (v.l.n.r.)

Systematisches und lebendiges Qualitätsmanagement – so lautete die Überschrift, unter der sich der Arbeitskreis Management der IHK Lippe zu Detmold am 13. Dezember 2012 traf.

Fast vierzig Teilnehmer hatten sich beim Gastgeber Karl E. Brinkmann GmbH in Barntrup versammelt, um neben der Vorstellung eines systematischen Qualitätsmanagementsystems bei KEB auch den Vortrag von Claudia Metzger von t&t Organisationsentwicklung zum Thema „Faktor Mensch: Der Weg zu einem neuen Qualitätsverständnis“ zu hören.

Unter anderem stellte Frau Metzger vor, wie fachliche Risiken, hinderliche Gewohnheiten und kritische Dynamiken in Unternehmen erkannt und bearbeitet werden können. Weiterhin stand im Fokus der intensiven Diskussion, welchen Einfluss das Verhalten von Führungskräften auf die Qualität hat. So wurde besprochen, wie ein Bewusstsein aller Beteiligten dafür entwickelt werden kann, dass der Standard nicht das ist, was geschrieben steht, sondern was die Führungskraft (vor-)lebt.

(Alle Fotos © Matthias Carl, IHK Lippe zu Detmold)

Continue Reading